Produktinfos

WatchGuard

Weltweit sind nahezu eine Million integrierter multifunktionaler Unified Threat Management Appliances des amerikanischen Herstellers WatchGuard implementiert. Die Hardware Firewall und VPN Systeme in den roten Gehäusen, die so etwas wie ein Markenzeichen der WatchGuard Produkte geworden sind, sind aufgrund ihrer Architektur mit die intelligentesten, schnellsten und effektivsten Sicherheitsgaranten auf dem Markt, gerade wenn alle Scanmodule mit maximaler Leistung laufen. Die Appliances werden von Firmen aller Größen verwendet – von kleinen und mittleren Unternehmen bis hin zu Konzernen mit weit verteilten Standorten.

Hardware

Watchguard Appliances verwenden Hardware nach Industriestandard. So können die Produkte von aktuellen Entwicklungen bei Prozessoren und Komponenten profitieren.

Software

Von der kleinsten bis zur größten WatchGuard Appliance wird das gleiche Betriebssystem verwendet, die auf Linux basierende „WatchGuard Fireware XTM“. Auf diese Weise stehen auch in den kleineren Modellen die Features der großen Modelle zur Verfügung. Auf den Appliances, bei denen die optionalen „Security Services“ lizensiert sind, kommen Scan-Module von Drittanbietern zum Einsatz. Dies ermöglicht Sicherheit der Spitzenklasse bei maximaler Flexibilität, um mit den ständigen Veränderungen der Bedrohungslandschaft Schritt zu halten.

Upgrade / Migration der Hardware

Muss eine WatchGuard Appliance aus Performance-Gründen oder Altersgründen durch eine stärkere WatchGuard Appliance ersetzt werden, kann die Konfiguration, die im XML-Format vorliegt, auf einfache Weise migriert werden. Hierbei bleiben alle Netzwerk-Einstellungen, alle Firewall-Regeln, alle VPN-Einstellungen und alle lokal angelegten User mit Pre-Shared Keys bzw. Kennwörtern erhalten! Die Migration bieten wir Ihnen gerne auch als Dienstleistung an.

Management & Logging

Keine Firewall-Infrastruktur sollte ohne Logging (und bei mehreren Firewalls ohne zentrales Management) betrieben werden. WatchGuard bietet mit WatchGuard Dimension einen preisgekrönten Logging-, Reporting- und Visualisierungs Server als kostenfreie, virtuelle Appliance zum Betrieb auf einer VMware ESXi oder Microsoft Hyper-V Plattform an. Dieser Dimension Server kann für WatchGuard Boxen mit der Zusatz-Lizenz Watchguard Dimension Command auch zur zentralen Verwaltung der WatchGuard Infrastruktur verwendet werden. Alternativ steht auch der WatchGuard Management Server auf Windows-Basis bereit und kann für eine zentrale Verwaltung eingerichtet werden.