WatchGuard Dimension Server

WatchGuard Dimension Server

Firewall Logging und Reporting ohne Aufpreis!

Zum professionellen Betrieb einer Firewall gehört ein funktionierendes Logging der Vorgänge auf der Firewall – und ein geeignetes Reporting, sprich Auswertungen, da Firewall-Logs schnell sehr groß und unübersichtlich werden können.

Genau dies bietet WatchGuard Dimension: Der WatchGuard Dimension Logging und Reporting Server ist eine fertige virtuelle Appliance, die im WatchGuard Software Portal kostenlos heruntergeladen werden kann. Voraussetzung für den Betrieb ist eine vorhandene virtuelle Plattform auf Basis von VMware ESXi oder Microsoft Hyper-V. Der WatchGuard Dimension Server liefert durch mehr als 70 fertig vordefinierte Berichte schnelle Antworten auf Fragen wie:

  • Wer nutzt am meisten Bandbreite?
  • Gibt es ungewöhnliche Muster/Vorkommnisse im Datenverkehr?
  • Welche Website wird am häufigsten aufgerufen?
  • Welche Anwendungen werden von einzelnen Mitarbeitern ausgeführt?
  • Welche Anwendungen beanspruchen die meiste Bandbreite?

Die Berichte können auch zeitgesteuert automatisch erzeugt und per E-Mail an bestimmte Personen innerhalb des Unternehmens versendet werden.

emblem-impBegriffserklärung: Der Begriff WatchGuard Dimension Server bezeichnet eine von WatchGuard bereitgestellte, virtuelle Appliance. Wird dieser Server nur für Logging- und Reporting-Zwecke verwendet, ist die Nutzung für beliebig viele WatchGuard Fireboxen KOSTENFREI, sofern die angeschlossenen Fireboxen über eine gültige Support Subscription verfügen.
Dimension Command hingegen bezeichnet eine optionale, KOSTENPFLICHTIGE Lizenz, die dann pro Firebox benötigt wird, wenn der WatchGuard Dimension Server über das Logging und Reporting hinaus auch für die zentralisierte Verwaltung von (mehreren) WatchGuard Fireboxen verwendet werden soll (erweiterte Command Funktionalität).

Live Demo WatchGuard Dimension

Ein Bild sagt bekanntlich mehr als Tausend Worte. Eine Live Demo sagt noch mehr als Tausend Bilder. Besuchen Sie einen echten WatchGuard Dimension Server und überzeugen Sie sich im laufenden Betrieb anhand eines vorbereiteten, aber sehr praxisnahen Datenbestands selbst von der Leistungsfähigkeit und der Anschaulichkeit der Auswertungen.

emblem-rechtsLIVE DEMO: Klicken Sie hier zur Anmeldung (es öffnet sich ein neues Browser-Fenster). Username = demo ; Passwort = visibility
Testen Sie ruhig alle Funktionen der Reihe nach aus. Viele Auswertungen lassen sich durch Anklicken weiter verfeinern ("Drill Down"). Der Auswertezeitraum kann mit den Start/End Feldern verändert werden. Es gibt aber nur Daten aus einem kurzen Zeitraum. Bei Fragen nutzen Sie einfach unsere Chat-Funktion unten rechts (sofern online) oder hinterlassen Sie dort Ihre Frage(n).

 

dimension-dash-group3

Weitere Screenshots, speziell zu Intrusion Prevention und APT Blocker

dimension-ips-trend dimension-ips dimension-apt-0day-content dimension-apt-adv-trend dimension-apt-adv-content

Weitere Informationen:

Installation

Die Installation des WatchGuard Dimension Servers ist denkbar einfach: Das entsprechende OVF-Template (für VMware) bzw. VHD-Template (für Hyper-V) aus dem WatchGuard Software Portal (dort gleich unten rechts bei den „Quick Links“) herunterladen und auf dem Hypervisor installieren. Nach dem Vergeben der IP-Adresse (siehe Anleitung im Installations-PDF, ebendort im WatchGuard Software Portal) wird noch ein Quick Setup Wizard im Browser durchlaufen und schon kann man beginnen, den Dimension Server als Logserver in den WatchGuard Fireboxen zu hinterlegen (im Policy Manager: Setup > Logging).

emblem-rechtsWenn Sie keine "große" virtuelle Plattform zur Hand haben, haben wir Ihnen in unserem Technischen Blog einen Artikel bereitgestellt, wie Sie einen Intel NUC (Mini-PC) mit VMware ESXi installieren können, um darauf einen WatchGuard Dimension Server zu betreiben.

Siehe auch: WatchGuard Dimension Command