Best Practices: AuthPoint – MFA für Mobile User VPN

Der Zugriff von Mitarbeitern im Außendienst auf interne Ressourcen wird oft über VPN Technologien ermöglicht. Eine Anmeldung nur mit Benutzername und Kennwort stellt hierbei ein erhöhtes Risiko dar. Dank Multifaktor-Authentifizierung mit WatchGuard Authpoint kann schnell und einfach die Sicherheit erhöht werden.

Das Webinar ist wie folgt gegliedert:
Weiterlesen »

HOWTO: Branch Office VPN over TLS

Seit Fireware 12.1 bietet WatchGuard die Möglichkeit, eine Standortvernetzung bequem über TLS umzusetzen. Das Server-Client Modell spielt seine Stärken besonders dann aus, wenn keine statischen IP-Adressen vorhanden oder IP-SEC durch vorgelagerte Router nicht möglich ist. Sie können also eine vorkonfigurierte Firewall an einen entsprechenden Außenstandort liefern lassen und unabhängig vom ISP benötigt das Remote-Device nur eine WAN Verbindung via Port 443. Weiterlesen »

Best Practices: Wi-Fi Cloud – WIPS zur Verhinderung von ungewünschten Verbindungen

Oft stellen Wi-Fi Netze ein großes Risiko für Unternehmen dar. Mit dem Trusted Wireless Environment und WatchGuard’s Wi-Fi Cloud schützen Sie ihr Netzwerk nicht nur vor Angriffen von außen sondern auch vor ungewünschten Verbindungen der Unternehmensclients. Der Fokus dieses Best Practices Webinars liegt auf dem Schutz vor ungewünschten Verbindungen, die ein gravierendes Sicherheitsproblem darstellen können.

Das Webinar ist wie folgt gegliedert:
Weiterlesen »

Threat Landscape Auswertung Mai 2019

WatchGuards Threat Lab ist eine Gruppe von Bedrohungsforschern, die sich mit der Analyse und Aufbereitung der letzten Malware- und Netzwerk-Attacken beschäftigen. Sie greifen dabei auf die Daten zurück, die sie vom WatchGuard Firebox Feed bekommen, aber auch aus internen und externen Threat Intelligences und einem Forschungs-Honeynet. Daraus werden Analysen und praktische Sicherheitshinweise über die größten Gefahren und Bedrohungen abgeleitet.
Weiterlesen »

Preiserhöhung zum 01.07.2019 geplant

Lange Zeit konnte WatchGuard die Preise für Produkte und Services stabil halten. Zum 01.07.2019 wird es durch die Entwicklung des Dollarkurses jedoch eine Preiserhöhung geben, die alle WatchGuard Produkte und Services betrifft.

Bis Ende Juni können Sie noch zu den derzeitigen, niedrigeren Preisen bestellen. Auch die bis Ende Juni laufende Red for Red Trade-Up Promotion bekommt durch diesen Termin zusätzliche Bedeutung.

Es kann auch sinnvoll sein, anstehende Lizenz-Verlängerungen für Live Security und Security Services schon im Juni zu kaufen, selbst wenn das eigentliche Verlängerungsdatum erst weiter in der Zukunft liegt! Denn: selbst bei vorzeitiger Verlängerung der Services geht keine Laufzeit verloren. Die neu gekaufte Laufzeit hängt sich automatisch an das Ende der bisherigen Laufzeit an!

Wir freuen uns, Sie bei der Abwicklung Ihrer Projekte und bevorstehenden Käufe zu unterstützen.

Best Practices: Cloud Visibility – Dashboard und Berichte

WatchGuard Cloud bietet nun die Funktion, die Log & Report Informationen Ihrer WatchGuard Firebox Systeme an die Cloud zu senden und dort zentral auszuwerten. Des Weiteren kann die Funktion Rapid Deploy dazu verwendet werden, Firebox Systeme automatisch auszurollen – zentral gesteuert über die WatchGuard Cloud.

Das Webinar ist wie folgt gegliedert:
Weiterlesen »