Threat Landscape Auswertung April 2024

WatchGuards Threat Lab ist eine Gruppe von Bedrohungsforschern, die sich mit der Analyse und Aufbereitung der letzten Malware- und Netzwerk-Attacken beschäftigen. Sie greifen dabei auf die Daten zurück, die sie vom WatchGuard Firebox Feed bekommen, aber auch aus internen und externen Threat Intelligences und einem Forschungs-Honeynet. Daraus werden Analysen und praktische Sicherheitshinweise über die größten Gefahren und Bedrohungen abgeleitet. Weiterlesen »

BestPractices.live – Aufbau einer sicheren und verlässlichen WLAN Umgebung

Wenn Sie WatchGuard WLAN noch nicht kennen, ist dieses Webinar die perfekte Gelegenheit, sich über die leistungsstarken Erweiterungen des WatchGuard Secure Wi-Fi-Portfolios zu informieren. Mit einfachen Management-Tools zur einfachen Bereitstellung, Konfiguration und Berichterstellung für Wi-Fi 6 Access Points ist WLAN in der WatchGuard Cloud eine unverzichtbare Lösung für jeden Sicherheitsanbieter, dessen Kunden Wi-Fi 6-Wireless-Netzwerke nutzen.

In diesem Webinar, das von den WatchGuard Security-Experten präsentiert wird, erfahren Sie mehr über die wichtigsten neuen Funktionen, die in den letzten Monaten hinzugefügt wurden, darunter:

– Network Access Enforcement
– Dynamische VLAN-Zuweisung
– Captive-Portal-Verbesserungen

Weiterlesen »

HOWTO: Vorsicht bei Wechsel einer produktiven Firebox von Locally-Managed zu Cloud-Managed

In diesem Blog-Artikel geht es um die Auswirkungen und Folgen bei einem Wechsel einer lokal verwalteten Firebox (WatchGuard System Manager, der WebUI oder einem WatchGuard Management Server) zu einer Cloud-Verwaltung.

Es ist wichtig zu wissen, dass bei einem solchen Wechsel die bestehende Konfiguration gelöscht wird:
Das bedeutet, Ihre Firebox erhält eine minimale Cloud-Konfiguration und muss anschließend neu konfiguriert werden. Ein Upload Ihrer vorhandenen Konfiguration (*.xml) ist nicht möglich. Die Cloud-Konfiguration gleicht der einer lokal verwalteten Firebox nach dem Ausführen des Setup Wizard. Weiterlesen »

Neue Funktionen für ThreatSync verfügbar

WatchGuard hat neue Funktionen für die XDR-Lösung WatchGuard ThreatSync bekannt gegeben. ThreatSync ermöglicht eine schnellere und effektivere Identifizierung und Behebung von Cyberangriffen. Mit dieser Lösung erhalten Sie produktübergreifende Bedrohungsinformationen, die dazu beitragen, häufig übersehene Sicherheitsschwachstellen zu beseitigen und einen umfassenderen Schutz für die Umgebungen, Benutzer und Geräte Ihres Unternehmens zu gewährleisten. WatchGuard ThreatSync ist Bestandteil der WatchGuard Total Security Suite sowie in den WatchGuard EDR- und EPDR-Produkten enthalten. Alle wichtigen Informationen zu ThreatSync finden Sie unter >> WatchGuard ThreatSync (XDR).
Weiterlesen »

BestPractices.live – WatchGuard Endpoint Security für kritische Infrastrukturen

Kritische Infrastrukturen (KRITIS) wie Stromnetze, Wasseraufbereitungsanlagen und Verkehrsnetze sind bevorzugte Ziele von Cyberangriffen. Privatunternehmen, staatliche und kommunale Behörden müssen eine vielschichtige Cybersicherheitsstrategie umsetzen, um diese Angriffe zu verhindern, zu erkennen und zu stoppen. Neue Normen und Vorschriften wie die NIS2-Richtlinie in der Europäischen Union und die CISA-Richtlinien in den USA erfordern eine strengere Cybersicherheit für kritische Infrastrukturen.

In diesem Webinar erfahren Sie wie WatchGuard Endpoint Security Lösungen eine Schlüsselrolle beim Schutz kritischer Infrastrukturen spielen können. Dabei geht es u.a. um:

  • Überblick über die neuesten Angriffsarten, Techniken und Trends
  • Durchführung einer Schwachstellen- und Risikobewertung der kritischen Komponenten
  • Demo der Endpoint-Tools zur Erkennung, Eindämmung und Reaktion auf fortschrittliche Bedrohungen

Weiterlesen »

Messepodcast Hannover Messe

Bereits drei erfolgreiche Tage mit vielen interessanten Kontakten und spannenden Gesprächen liegen auf der Hannover Messe hinter uns.
Umso mehr freuen wir uns auf die letzten zwei vollen Tage und auf Ihren Besuch in Halle 16 am Stand A12/6 📍.

Unseren Podcast über moderne Sicherheit in der IT-Landschaft können Sie hier anhören:
https://messepodcast.de/hannover-messe/boc-it-security

Weiterlesen »

BestPractices.live – Managed Detection and Response

WatchGuard Managed Detection and Response (MDR) wird rund um die Uhr von WatchGuards Elite-Team von Cyber-Sicherheitsexperten in einem modernen, voll ausgestatteten SOC betrieben und durch KI unterstützt. Mit diesem neuen Service ist eine nahtlose Verfügbarkeit von 24/7/365 Cyber Security Services wie Endpoint Security Monitoring, Threat Hunting, Angriffserkennung, -untersuchung und -abwehr möglich, um jeden Sicherheitsvorfall zu beheben.

In diesem Webinar geht es um die technischen Details des neuen MDR-Services und folgende Fragen werden beantwortet:

– Warum wird MDR benötigt?
– Wie funktioniert MDR?
– Welche Arten von Vorfällen werden proaktiv erkannt?
– Wie sehen die Vorfallwarnungen und regelmäßigen Berichte aus?

Weiterlesen »

Threat Landscape Auswertung März 2024

WatchGuards Threat Lab ist eine Gruppe von Bedrohungsforschern, die sich mit der Analyse und Aufbereitung der letzten Malware- und Netzwerk-Attacken beschäftigen. Sie greifen dabei auf die Daten zurück, die sie vom WatchGuard Firebox Feed bekommen, aber auch aus internen und externen Threat Intelligences und einem Forschungs-Honeynet. Daraus werden Analysen und praktische Sicherheitshinweise über die größten Gefahren und Bedrohungen abgeleitet. Weiterlesen »