Microsoft Endpoints

WICHTIGE ÄNDERUNG!

Bitte spielen Sie auch für eine Nutzung innerhalb von Deutschland die Dateien von Weltweit ein! In den “Deutschlandweit” Dateien finden sich nur alle zusätzlichen deutschen URLs/IPs welche aber von z.B. Office 365 nicht wirklich genutzt werden.
Bei unseren internen Tests sind für deutsche Office 365, Teams und Skype die Server von “Weltweit” verwendet worden.


Als Endpoint bezeichnet man eine IP oder Domain bspw. bei Microsoft, die benötigt wird, damit der entsprechende Dienst vernünftig läuft. In Ihrer WatchGuard sollten Sie nur die Endpoints freigeben, die Sie auch wirklich benötigen. Wenn Sie bspw. kein Skype benutzen, sollten Sie diese Endpoints auch nicht verwenden. In regelmäßigen Abständen empfehlen wir Ihnen die aktuellen Domains/IPs aus unserem unten stehenden Tool herauszukopieren und entsprechend zu aktualisieren, da diese Daten regelmäßig synchronisiert werden.

Mit unserem Alias-Generator können Sie jetzt ganz bequem immer die aktuellsten Domains/IPs für verschiedene Microsoft Endpoints rauskopieren und in Ihre WatchGuard integrieren. Mit dabei sind u.a. die Domains/IPs für:

  • Exchange Online
  • Skype for Business Online and Microsoft Teams
  • SharePoint Online and OneDrive for Business
  • Microsoft 365 Common and Office Online

Weltweit:

Exchange Online TXT ZIP
Skype for Business Online and Microsoft Teams TXT ZIP
SharePoint Online and OneDrive for Business TXT ZIP
Microsoft 365 Common and Office Online TXT ZIP
Alle TXT ZIP

Deutschlandweit:

Exchange Online TXT ZIP
Skype for Business Online and Microsoft Teams TXT ZIP
SharePoint Online and OneDrive for Business TXT ZIP
Microsoft 365 Common and Office Online TXT ZIP
Alle TXT ZIP

 

Quellen von Microsoft
https://docs.microsoft.com/en-us/office365/enterprise/office-365-ip-web-service
https://docs.microsoft.com/de-de/office365/enterprise/office-365-germany-endpoints

 

interaktives Tutorial: