Wi-Fi Reichweiten-Probleme mit AP Firmware 8.8.0-179

Nach Rückmeldung durch Kunden und durch eigene Beobachtung konnten wir eine Verringerung der Reichweite bei AP-Setups mit dem Gateway Wireless Controller feststellen.

Getestete Systeme:

  • AP-120 mit Gateway Wireless Controller
  • AP-320 mit Gateway Wireless Controller

Nach Upgrade der Firmware auf die Version 8.8.0-179 war eine veringerte Reichweite feststellbar.

Ein Downgrade auf die Version 8.6.0-646 brachte die ursprüngliche Reichweite zurück.

Durchführung eines AP-Firmware Downgrade im Gateway Wireless Controller Modus:

  • http://software.watchguard.com => AP auswählen => älteres Release auswählen und herunterladen
  • das ZIP-File auspacken => wap-APxxx-X.Y.Z-abc-all.wgpkg-dl
  • diese wgpkg-dl Datei über die Web-UI unter System => Software Upgrade => I have an upgrade file  auswählen und hochladen.
  • dann ein Upgrade für den AP wie gewohnt anwerfen (z.B. Firebox System Manager => Gateway Wireless Controller Tab => AP anklicken => [Actions] => Upgrade => dauert ein wenig…

Mindestens ein CASE bei WatchGuard ist zu diesem Thema offen.

 

 

Update 2019-10-11:

Mit einem AP120 wurden ein paar Messungen gemacht – die genannten dBm-Werte sind über den Firebox System Manager bzw. über die Software inSSIDer auf einem Windows Laptop ermittelt worden.

Test-Setup: AP120 Raum => geschlossene Tür => Flur => geschlossene Tür => Laptop. Also zwei Türen bzw Wände dazwischen.

Messwerte GWC:

  • 8.6.0-646: Laptop ist mit -66 dBm sichtbar
  • 8.8.0-179: Laptop ist mit -65 dBm sichtbar
          

Messwerte inSSIDer, auf dem Laptop:

  • 8.6.0-646: AP120 ist mit -50 dBm sichtbar
  • 8.8.0-179: AP120 ist mit -70 dBm sichtbar

Das Signal bei 8.8.0 ist also um 20 dB niedriger.

2 thoughts on “Wi-Fi Reichweiten-Probleme mit AP Firmware 8.8.0-179”

  1. Christoph H.

    Mir ist zusätzlich aufgefallen, dass es bei dieser Firmware zu Problemen mit der Anzeige der WiFi-Details kommt.
    Accesspoints, auf denen die Firmware 8.8.0.-179 installiert wurde, sind zwar als online gekennzeichnet, doch wurden Details, Anzahl der verbundenen Clients, Top-User nicht mehr angezeigt. Da ich bereits alle APs aktualisiert hatte, bliebt mein Summary komplett leer.
    Nach dem oben beschriebenen Downgrade funktioniert alles wie gewohnt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>