Keine Sonderzeichen in Firewall-Kennwörtern!

Kleine Erinnerung (obwohl schon des öfteren thematisiert): Verwenden Sie an allen Stellen der XML-Konfigurationsdatei sowie in VPN Pre-Shared Keys und vor allem in der Status und der Configuration Passphrase der Firewall selbst ausschließlich ASCII-Zeichen des Zeichensatzes US-ASCII 7bit! Keine deutschen Umlaute äöü/ß, keine speziellen Sonderzeichen!
Ich musste heute eine X750e mit Fireware 10.2.11 “retten”, bei der der Kunde in der Configuration Passphrase ein €-Zeichen (EUR) verwendet hat. Effekt war, dass nur noch die Anmeldung mit der Status Passphrase möglich war, jedoch eben keine Änderungen mehr an der Konfigurationsdatei usw. Problemlösung war nur über Factory Reset und Restore/Aufspielen der letzten Konfigdatei möglich…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>