Fireware 12.7.2 jetzt verfügbar

Seit Kurzem verfügbar: Fireware 12.7.2 und WatchGuard System Manager 12.7.2

Fireware v12.7.2 ist ein Maintenance Release Update mit einigen neuen Features und Verbesserungen und unterstützt erstmalig auch die neuen WatchGuard Firebox Modelle M290, M390, M590, M690. Im Folgenden finden Sie eine kurze Aufstellung der wichtigsten neuen und geänderten Features. Eine vollständige Auflistung aller Neuerungen finden Sie unter >> Enhancements and Resolved Issues in den >> Release Notes.

Wichtig:
Fireware v12.7.2 wird nur von den folgenden Geräten unterstützt: Firebox T20, T40, T55, T70, T80, M270, M370, M400, M440, M470, M500, M570, M670, M4600, M5600, M4800, M5800 sowie alle FireboxV und Firebox Cloud Modelle und die neueste Generation der Firebox M-Serie M290, M390, M590, M690.
Für alle anderen Modelle gibt es das Software Release >> Fireware v12.5.9.

In unserem Infoportal finden Sie eine >> Übersicht der letzten Fireware Releases inkl. deren Neuerungen.

Download der Software aus dem WatchGuard Support Center:

Im Folgenden ein Auszug wichtiger Neuerungen aus der Originalmeldung von WatchGuard::

  • General:
    -This release adds support for the new Firebox M290, M390, M590, M690 models.
    -This release adds modem support for the Huawei E3372 USB LTE Variant.

  • Proxies and Subscription Services:
    -A new SIP-proxy CLI command, extended-rewrite, adds support for compatibility with G12 Communications cloud-based PBX systems.

  • Networking and VPN:
    -VPNs now work correctly with VPN tunnels created with Management Server that use certificates.

  • Authentication:
    -You can now choose to enable or disable Active Directory (AD) Mode in the SSO Agent Configuration Tool. AD Mode is now disabled by default.
    -The number of supported Terminal Service Agents is increased from 256 to 512.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes:


<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>