Reminder – Upgrade AuthPoint Gateway

Marcus Suniga, Director Customer Support bei Watch Guard Technologies, weist noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass AuthPoint-Nutzer auf die aktuellste AuthPoint Gateway Version (v5.1.5) updaten müssen, um AuthPoint weiterhin nutzen zu können.

Wenn Sie Ihr AuthPoint Gateway vor dem folgenden Datum nicht aktualisieren, können bei allen Nutzern Fehler bei der Authentifizierung auftreten:

  • EMEA Region: 16. Oktober 2019
  • AMER Region: 17. Oktober 2019

In der WatchGuard Cloud unter Administration > My Account können Sie Ihre Cloud-Region unter dem Punkt Data Zone sehen.

Wie funktioniert ein AuthPoint Gateway Update?

  1. In der AuthPoint management UI Downloads auswählen.
  2. Unter Gateway Installer können Sie die neueste Version downloaden und anschließend ausführen.
  3. Unter Gateway können Sie überprüfen ob das Statussymbol grün ist und welche Version Sie verwenden.
  4. Stellen Sie sicher, dass AuthPoint externe Verbindung herstellen kann (nähere Informationen dazu im Help Center von WatchGuard).

Änderungen bei Firebox Content Inspection:
Wenn Sie Firebox Content Inspection in Ihrem Netzwerk verwenden gibt es vordefinierte Exceptions für die für AuthPoint erforderlichen AWS IoT-Adressen. Bevor Sie Ihr AuthPoint Gateway aktualisieren, müssen Sie eine zusätzliche Exception für diese neuen Domains hinzufügen, die in Zukunft verwendet werden:

In der APAC-Region diese Exception:
aidd27s0p51l6-ats.iot.ap-northeast-1.amazonaws.com

In der EMEA-Region diese Exception:
aidd27s0p51l6-ats.iot.eu-central-1.amazonaws.com

In der AMER-Region diese Exception:      
aidd27s0p51l6-ats.iot.us-west-2.amazonaws.com

Mehr Informaionen zum Thema Content Inspection (exceptions) finden Sie im Help Center von WatchGuard.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>