BIOS-Einstellungen für SSLVPN über WLAN mit HP Elitebooks

Ein Kunde hatte Probleme mit dem SSLVPN unter Windows 10: nach Aufbau des VPNs wurde die WLAN-Verbindung getrennt.

Symptom:

  • der Laptop ist über WLAN verbunden und baut das VPN auf
  • beim Verbinden des VPN wechselt das WLAN-Symbol zum Netzwerk-Symbol
  • der Client meldet, er sei erfolgreich verbunden
  • die Firewall meldet, der User sei verbunden
  • die WLAN-Verbindung ist ab diesem Moment getrennt, also besteht keine Verbindung mehr mit dem Internet

Mögliche Ursachen:

Das hat in diesem Fall leider keine Abhilfe gebracht.

Tatsächliche Lösung:

  • BIOS-Einstellung des HP-Elitebooks: Haken löschen bei:
    [ ] LAN / WLAN Auto Switching

Es ist nicht ganz klar, ob dies letztlich ein BIOS Problem ist oder “nur” ein Problem mit Spezial-Treibern von HP auf den Elitebooks, die eine derartige Erkennung WLAN/LAN ans BIOS weiterleiten können, damit dies auch bei Betriebssystemen funktioniert, die das sonst gar nicht können.

 

4 thoughts on “BIOS-Einstellungen für SSLVPN über WLAN mit HP Elitebooks”

  1. Hans-Joachim Wiele

    HP EliteOne 1000 G1 23.8-in Touch AiO mit Windows 1903
    WatchGuard Mobile VPN with SSL Version 12.2.0 Build 562079

    Hallo,
    Habe den Rechner seit 02/18 in Betrieb mit dem Problem das, wenn bei bestehender VPN-Verbindung der Hotspot eingeschaltet wird wenig später die VPN-Verbindung unterbrochen wird. Wird bei eingeschaltetem Hotspot das VPN hergestellt, wir es wenig später unterbrochen.
    Mit den unter obigem Link von MS vorgeschlagenen Einstellungen für IfType von 0x35 und 0x83 kann die VPN-Verbindung gar nicht hergestellt werden. Bin zuletzt ins BIOS und habe festgestellt, dass LAN- /WLAN-Auto-Switching schon deaktiviert war.
    Any Hint?
    DAnk vorab!

  2. Michael Treske

    Hallo zusammen,

    ich habe das gleiche Problem mit einem HP ZBook 14.
    Nach 1000 versuchen festgestellt, dass das Windows Sichheitsupdate 1809 KB4519338
    Der Auslöser ist. Nur, bringt mir diese Erkenntnis nichts.
    Gibts etwas Neues zu dem Thema?
    ich mag dieses HP Notebook wirklich sehr gerne, aber es ist für mich so gut wie leer wertlos wenn ich damit keine Watchguard VPN auf bekomme…
    Lieben Dank für eure Antwort

    1. Werner Maier Post Author

      Hallo HErr Treske,

      1) haben Sie den aktuellsten(!) VPN-Client getestet? download hier: https://watchguardsupport.secure.force.com/software/SoftwareDownloads?current=true&familyId=a2R2A000002aHhRUAU falls auf der Firebox nicht sowieso das aktuellste Release isntalliert ist. Windows Update 1809 macht irgendwas mit .NET4 und TLS; das ist wohl mit dem 12.5er Client (siehe URL) behoben.
      2) alternativ können Sie auch den Open Source Client von OpenVPN probieren.

      viele Grüße
      — Werner

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>