X Core und Peak out-of-the-box auf 11.3.1 updaten

WatchGuard X Core und X Peak e-series Modelle werden auch heute noch ab Werk mit der Software-Version 10.2 ausgeliefert. Ich führe derzeit folgende Schritte aus, wenn ich die Produkte out-of-the-box auf die aktuelle Version Fireware XTM 11.3.1 updaten möchte (Voraussetzung: Dual-Install eines WSM 10.2.x und WSM 11.3.1 auf dem Installations-PC vorhanden, feste IP de PC z.B. 10.0.1.100/24, verbunden mit eth1 der Firebox):

  • Registrierung der Firebox im Live Security Account auf der WatchGuard Website (vorab).
  • Feature Key (Lizenzdatei) herunterladen und in einer Textdatei speichern (vorab).
  • Starten der Firebox in den Recovery Mode (Up-Arrow-Button gedrückt).
  • Ausführen des “Quick Setup Wizard” der WSM 10.2.x Installation und Befüllen mit Dummy-Werten (IP-Adresse des Trusted Interface jedoch nach wie vor auf 10.0.1.1/24 setzen, Feature Key importieren).
  • Nach dem Reboot der Firebox WSM 11.3.1 starten und “Connect to Device” (10.0.1.1).
  • Policy Manager der 11.3.1 starten
  • File > Upgrade; Configuration Passphrase eingeben und aktuelle utm_core_peak.sysa-dl auswählen (11.3.1); Meldungen durchbestätigen, kein Backup-Image speichern.

Ich habe festgestellt, dass ein direkter Update-Versuch einer Factory Default 10.2 Firebox über den “Quick Setup Wizard” des WSM 11.3.1 scheitert, weil der Installer nach ca. 2-3 Minuten an folgender Stelle hängenbleibt:

Danach geht es auch nach 10-15 Minuten nicht weiter und der Quick Setup Wizard 11.3.1 muss mit einer Fehlermeldung abgebrochen werden. Zum Erfolg führte dann in der Regel das weiter oben beschriebene Verfahren in einer Dual-Install-Umgebung.

One thought on “X Core und Peak out-of-the-box auf 11.3.1 updaten”

  1. Anonym

    Kann und darf man auch ältere Fireboxmodelle mit einem aktuellen System Manager anfahren, weil hier auch immer auf die genauen Versionen referenziert wird?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>