Ältere WatchGuard-Modelle

Ältere WatchGuard-Modelle: die auf dieser Seite vorgestellten Gerätefamilien von WatchGuard sind “END OF LIFE”. Sie werden nicht mehr hergestellt, und es können auch keine Optionen, Upgrades und LiveSecurity Verlängerungen mehr erworben werden. Alle alten Modelle berechtigen noch zum Umstieg auf die aktuellen WatchGuard Firebox Modelle im Rahmen der WatchGuard Trade-Up Promotion bzw. WatchGuard Competitive Trade-In Promotion.

Dies sind die WatchGuard Geräteserien bis zurück ins Jahr 2000:

  • SOHO 5/5tc
    Die letzte verfügbare Softwareversion ist v5.2.11 aus dem Jahr 2003. Sofern lizenziert, kann die MUVPN Software 10.0 (IPSec Client) verwendet werden.
  • SOHO 6/6tc
    Die letzte verfügbare Softwareversion ist v6.4.1 aus dem Jahr 2005. Sofern lizenziert, kann die MUVPN Software 10.1 (IPSec Client) verwendet werden.
  • Firebox II / II VPN
    Die letzte unterstützte Softwareversion ist WFS 7.0 aus dem Jahr 2003.
  • Firebox III (500, 700, 1000, 2500, 4500)
    Die letzte verfügbare Softwareversion ist WSM 7.5 (standalone) aus dem Jahr 2007. Alternativ kann eine FB III auch über einen WSM 10.x administriert werden. Dieser enthält dann die 7.5er Software. Unterstützte Version der MUVPN Software (IPSec Client) ist die Version 10.0.
  • Firebox Vclass (V10, V60L, V60, V80, V100, V200)
    Die letzte verfügbare Softwareversion ist System Software v5.2 HF-4 (V10: nur HF-2) in Verbindung mit Vcontroller v5.2 HF-2 aus den Jahren 2006/2007.
  • X Edge (X5, X15, X50, X5w, X15w, X50w)
    Am 25.10.2009 war “End of Life”. Die letzte verfügbare Softwareversion ist Edge 7.5.2 aus dem Jahr 2007. Unterstützte Version der MUVPN Software (IPSec Client) ist die Version 10.1.
  • X Core (X500, X700, X1000, X2500)
    Am 25.10.2009 war “End of Life”. Ohne Zusatzoption “Fireware Pro” ist die letzte verfügbare Softwareversion WSM 7.5 (standalone) aus dem Jahr 2007. Unterstützte Version der MUVPN Software (IPSec Client) ist die Version 10.1. Mit Zusatzoption “Fireware Pro” sind die letzten verfügbaren Softwareversionen WSM und Fireware 10.2.9.
  • X Peak (X5000, X6000, X8000)
    Am 25.10.2009 war “End of Life”. Die letzten verfügbaren Softwareversionen sind WSM und Fireware 10.2.9.
  • X Edge e-series (X10e, X20e, X55e, X10e-W, X20e-W, X55e-W)
    Am 31.12.2015 war “End of Life”. Die letzte verfügbare Softwareversion ist Fireware XTM 11.3.8 aus dem Jahr 2014 in Verbindung mit WSM 11.10.4.
  • X Core e-series (X550e, X750e, X1250e)
    Am 31.12.2015 war “End of Life”. Die letzte verfügbare Softwareversion ist Fireware XTM 11.3.8 aus dem Jahr 2014 in Verbindung mit WSM 11.10.4.
  • X Peak e-series (X5500e, X6500e, X8500e, X8500e-F)
    Am 31.12.2015 war “End of Life”. Die letzte verfügbare Softwareversion ist Fireware XTM 11.3.8 aus dem Jahr 2014 in Verbindung mit WSM 11.10.4.
  • XTM 2 Series (XTM21, XTM21-W, XTM22, XTM22-W, XTM23, XTM23-W)
    Am 30.06.2017 war “End of Life”. Die letzte verfügbare Softwareversion ist Fireware XTM 11.6.8 aus dem Jahr 2014 in Verbindung mit WSM 11.12.4.
  • XTM 5 Series (XTM 505, XTM 510, XTM 520, XTM 530)
    Am 03.12.2017 war “End of Life”.

Im WatchGuard Software Download Portal stehen derzeit noch die Downloads für die am 31.12.2015 End-of-Life gegangene Gerätegeneration “Firebox X Edge e-series”, “Firebox X Core e-series” und “Firebox X Peak e-series” zur Verfügung. Für die noch älteren Gerätegenerationen stehen keine Downloads mehr zur Verfügung.