WatchGuard Firebox

WatchGuard Firebox T35 T55

Firebox T35, T35-W, T55, T55-W

Firebox T35 T55
Die WatchGuard Modelle T35, T35-W, T55 und T55-W haben die Nachfolge der beliebten WatchGuard T30, T30-W, T50 und T55-W angetreten. Die höheren Leistungswerte ermöglichen auch den Einsatz an Standorten mit schnellen Internet-Leitungen. Die T35, T35-W, T55 und T55-W kommen mit dem vollständigen Leistungsumfang des "Fireware XTM Pro" Betriebssytems - unterstützen also auch Failover-Szenarien mit mehreren Internet-Leitungen, Policy Based Routing, VPN Failover und dynamischem Routing. Lediglich in manchen Bereichen wie z.B. Umfang der Signatur-Sets für Intrusion Prevention oder Maximalgröße für Gateway Antivirus Prüfungen sind die T-Modelle gegenüber den entsprechend leistungsfähigeren 19"-Modellen der WatchGuard Firebox M Baureihe eingeschränkt. Um mehr zu erfahren, klicken Sie in der Navigation rechts auf ein Modell, das zu Ihrem vorgesehenen Einsatzszenario passt.


Empfohlene User am Standort Firewall Durchsatz AV Durchsatz IPS Durchsatz [fast scan] UTM Durchsatz [fast scan] VPN Durchsatz [UDP 1518] Interfaces
T35
T35
20 940 Mbps 325 Mbps 573 Mbps 278 Mbps 360 Mbps 5x Gigabit RJ45 10/100/1000, davon 1x PoE
T35-W
T35-W
20 940 Mbps 325 Mbps 573 Mbps 278 Mbps 360 Mbps 5x Gigabit RJ45 10/100/1000, davon 1x PoE
T55
T55
35 1,0 Gbps 636 Mbps 636 Mbps 523 Mbps 560 Mbps 5x Gigabit RJ45 10/100/1000, davon 1x PoE
T55-W
T55-W
35 1,0 Gbps 636 Mbps 636 Mbps 523 Mbps 560 Mbps 5x Gigabit RJ45 10/100/1000, davon 1x PoE

WatchGuard Infoportal

Umfangreiche Infos zu WatchGuard Produkten, Service und Support.



WatchGuard Techniker gesucht

Sie arbeiten seit Jahren mit WatchGuard und suchen neue Herausforderungen? Kommen Sie in unser Team!

WatchGuard Security Services

Die WatchGuard Security Suites und welche Services darin enthalten sind

Unser SupportNeu bei Watchguard?

Schritt-für-Schritt Anleitungen zur Aktivierung und Inbetriebnahme einer neu gekauften WatchGuard Firebox.